Das Buch: Clever texten fürs Web

Alle schreiben fürs Web – und nun sorgt dieses Buch für bessere Texte

Mal eben einen Produkttext für die Webseite schreiben, einen Facebook-Post fürs Unternehmen verfassen, sich um den nächsten Newsletter kümmern – zahlreiche Kommunikations-Aufgaben im Unternehmen haben heute mit Texten fürs Web zu tun.

Schade, dass es keinen festangestellten Texter gibt, der gleichzeitig auch noch Ahnung von Social Media und Online-Marketing hat. Müssen wir es eben selbst machen. Genau dafür ist dieses Buch gedacht.

Praxistauglich, mit vielen Tipps, klaren Anleitungen

Und natürlich auch mit wissenswerten und zugleich beruhigenden Hintergrund-Infos. (Nein, SEO ist kein Geheimbund. Ja, Keywords sind immer noch interessant. Ja, Sie können schöne Texte schreiben, die dennoch suchmaschinentauglich sind.)

Jetzt Duden Ratgeber – Clever texten fürs Web: So bringen Sie Ihr Unternehmen zum Glänzen – auf Homepage, Blog, Facebook und Co. auf Amazon bestellen.

Kapitel des Buches

              Intro – Ab ins Web

  1. Grundlagen fürs Schreiben 
    • Wer bin ich und für wen schreibe ich?
    • Grundregeln für gute Texte
    • Abwechslungsreich schreiben
  2. Web-Texte und ihre Besonderheiten
    • Die drei Grundregeln der Lesbarkeit
    • Elemente, die Strukturen schaffen
    • Kurz zum Thema SEO
    • Links, Buttons, Reiter und so weiter
  3. Wie schreibe ich für welchen Kanal?
    • Unternehmenswebseite
    • Blog-Texte
    • Facebook
    • Twitter
    • Pinterest, Instagram u.a.
    • Xing, LinkedIn u.a.
    • WhatsApp, Support-Chats u.a.
    • E-Mails
    • Newsletter
    • Shops
  4. Wissen vertiefen
    • Storytelling wirkungsvoll einsetzen
    • Von den Profis abgucken
    • Content Marketing im Blick behalten
    • Rebellion versus Konvention
  5. Auf einen Blick