• Telefonhörer vor weißem Hintergrund

Suchfunktion von H&M schont Nerven | Hier wird clever getextet

Bei beratungsintensiven Kundenkontakten sparen Sie durch einen in die Shop- und Website eingebetteten Chat Zeit und Nerven.

Und das auf beiden Seiten: beim Kunden und bei der Kundenbetreuung. Solche Hilfe-Chats sind nicht zum Plaudern gedacht, sondern sollen schnelle Lösungen bei Problemen liefern.

Viele Unternehmen nutzen solche Chats seit Jahren

Jeder von uns ist bestimmt schon einmal beim Zusammenbauen eines Möbels aus dem Haus eines schwedischen Herstellers verzweifelt. Ein Chat schafft hier aggressionsfreie, schnelle Abhilfe.

Ein Medienkaufhaus bietet einen Chat innerhalb der Öffnungszeiten des Hauses an. Dieser Chat wird vor allem dazu genutzt, das gewünschte aus einem großen Angebot auszuwählen. Durch die Beschränkung des Chats auf die Ladenöffnungszeiten beansprucht das Unternehmen keine zusätzlichen Personal-Ressourcen.

Es gibt auch Support-Chats, die durch externe Dienstleister abgedeckt werden und eine 24/7-Betreuung (24 Stunden an jedem Tag der Woche) anbieten.

Das Modeunternehmen H&M arbeitet mit einem in die Website eingebetteten Chat. Dieser ist  jederzeit auf jeder aufgerufen Seite des Kundenportals sichtbar und verfügbar. Damit wird dem Kunden ein Suchen der Kontaktdaten und somit viel Frust erspart, sollte er beim Besuch der Website auf eine Frage stoßen.

Tierfergehende Informationen rund um das Texten und Konzipieren von Chat-Support gibt’s in unserem Buch Clever texten fürs Web.

1 Comment

  • comment-avatar
    Jana 17. Januar 2018 (10:06)

    Ich habe die Chatfunktion auch schon genutzt und war erstaunt, wie schnell und einfach im Grunde alles verlief. Es konnte mir sofort weitergeholfen werden. Das ist genau das, was ich von einem Service erwarte.