• Ein Läufer als Metapher für den Weg

Wie Welten zusammenkommen | Aus der Agenturpraxis

Eigentlich ist der Inhaber der Kanzlei an der digitalen Welt wenig interessiert. Als er jedoch die junge Steuerberaterin Frau Handke (Eins-a-Examen) ins Unternehmen holt, ändert sich die Einstellung des Unternehmers zum Web.

Es fängt mit einem Relaunch zur website an (wir dürfen diesen begleiten) es folgt eine Facebook-Seite, schließlich kann Frau Handke auch einen Twitter-Account durchsetzen. Der Gründer der Kanzlei seiht die Erfolge. Dennoch trauert er ein wenig den guten alten Zeiten nach., in der die Korrespondenz in Briefen auf Büttenpapier erfolgte.

Als kluger Unternehmer weiß er jedoch, dass Wandel nötig ist, und lässt Frau Handke walten. (Er hat das Thema Unternehmensnachfolge im Hinterkopf.) Umgekehrt nimmt Frau Handke wahr, wie es dem Gründer geht, und versucht, ihn auf die Reise in die digitale Welt mitzunehmen. Sie weiß, dass er ein passionierter Marathonläufer ist, und regt an, über den Twitter-Account die Mitarbeiter der Kanzlei zum mitmachen beim städtischen Firmenlauf zu bewegen.

Zahlreiche Tweets animieren die Kollegen, mitzulaufen, und es finden sich sogar einige Jugendliche, rekrutiert aus dem Kreis der Mitarbeiterkinder. Man wird jetzt ehrgeizig und möchte unter die ersten fünf Unternehmen kommen, die ins Ziel einlaufen. Die täglichen Tweets mit Aufrufen zumTraining befeuern diese Stimmung noch, die Fangemeinde wird größer.

Frau Handke will nun wie fliegen mit einer Klappe schlagen: Ständig sucht die Kanzlei nach Auszubildenden (Steuerfachgehilfen). Sie erstellt Tweets über offene ausbildungsgellen, die zwischen die Firmenlauf-Tweets geschaltet werden. Die Resonanz ist nicht schlecht, der alte Herr staunt.

Der große Tag kommt. Der Gründer hat den Druck der Firmen-T-Shirts übernommen und verteilt sie morgens an die Mitarbeiter, die nervös auf ihren Turnschuhen tänzeln. Frau Handke traut ihren Augen nicht: Auf die Rückseite der Shirts sind alle offenen Stellen im Unternehmen gedruckt. Dort steht:

Jetzt bewerben! Steuerkanzlei sucht sie: #AzubiSteuerfachgehilfen, #AzubiKaufmann/frauBüromanagement, #Steuerfachangestellte/r.

Frau Handke drückt dem Gründer verzückt die Hand.

„Sehen Sie“, sagt der 64-Jährige lächelnd, „endlich kommen unsere Welten zusammen.“ Und dann sprintet er leichtfüßig davon.

 

Viele weitere Anekdoten aus dem Agenturalltag finden Sie in unserem Buch „Clever Texten fürs Web“.

No Comments